TEZENTAO / KARATE - KUNGFU

ORIENTIERUNG

 

 

 

 

Wir üben die Kampfkunst

nicht allein wegen ihrer Formen und Techniken,

wegen ihrer äußeren Schönheit,

sondern wir versuchen

den zeitlosen inneren lebendigen Kern

der Kampfkunst zu entdecken.

 

Deshalb legen wir keinen Wert auf:

 

  • Kampfkunst zur Pflege des eigenen Personen -oder Namenkultes zu missbrauchen;
  • nur den körperlichen Aspekt oder Technik zu betonen;
  • phantastische oder spektakuläre Aktion zu demonstrieren;
  • Stil-Fetischismus zu betreiben;
  • Historische Legitimation, wie z.B.: das unser Stil einen chronologischen historischen persönlichen Stammbaum der letzten 2000 Jahre besitzt;

 

wenn Sie das suchen,

dann suchen Sie bitte bei den Anbietern

die das versprechen.